Welche Arten von Zäunen/Topper abschrecken würde Katzen aus dem Hof, ohne dass ein Kleinkind?

Ich habe ein Problem, wo eine Nachbarschaft Katze scheint wie zu verwenden meinen Garten (besonders die rose bush-Bereiche) als Ihre persönlichen litterbox. Wäre dies nicht ein großes problem, außer, dass die Katze scheint zu verfolgen Flöhe, die dann noch auf meine Frau und Kind. Und es ist ein großer Schmerz zu befreien Sie sich von wiederkehrenden Flöhe im Haus, wenn fast alles, was Sie verwenden, wird gecrawlt werden (und bald ging), obwohl von einem Kind, das stellt buchstäblich alles in Ihren Mund.

So stellt sich die Frage: was kann getan werden, um abzuschrecken, die Katze und verhindern, dass Flöhe immer in meinem Garten? Ich legte einige dieser würzig-Duft Dinge, die Paprika und andere Dinge, die für Katzen (und mir), niesen etwas. Das scheint abzuschrecken, bis es regnet ein bisschen, dann ist die kacke beginnt zu erscheinen. Ich denke an das aufstellen eines Zauns für den Hof sowieso, die Frage ist also: welche Arten von Zäunen oder Topper passen würde und alle folgenden Kriterien:

  • Abschrecken, eine Katze zu wollen, besuchen Sie den Hof so viel (brauchen wir nicht zu 100% cat-Beweis wie ein Gefängnis, nur genug, um es vorziehen, woanders hinzugehen)
  • In Ordnung für ein Kind zu begegnen und möglicherweise touch
  • Schauen Sie urig in einem Vorort (z.B., dass Dinge, die funktionieren könnte mit einem Lattenzaun nicht höher als Brusthöhe, da es der Vorgarten, die ist das Problem)

Derzeit sind die Arten von Ideen, die ich im Auge habe, sind Dinge wie ein Lattenzaun, mit einigen kurvigen oder milde brambly ivy (z.B., Katze, Füße fangen, oder sind unangenehm zu berühren, aber nicht etwas, das Schaden zufügen würde, entweder eine Katze oder ein Kind), einen Zaun oder eine Wand mit einer rotierenden Spitze (z.B., etwas, das drehen, aus dem Weg zu gehen und versauen die balance, wenn sprang auf), oder auch nur eine einfache alte Lattenzaun, der ist Dünn genug zu sein, schwer stick der Landung auf, wenn eine Katze versucht zu springen und dann über Sie (vielleicht mit etwas Zitrus-oder anderen übelriechenden Dinge zu machen, insbesondere aversive). Wahrscheinlich der Neigung zu einer vinyl-Zaun, die machen es schwieriger zu erklimmen als Holz, auch. Nicht in Betracht, chain link, weil es dazu neigt, zu schrecklich Aussehen, aber völlig offen für Vorschläge der Maschen. Bilder von Beispielen in hohem Grade willkommen auf diese Frage.

+486
Raav Pranam 12.05.2015, 01:37:03
20 Antworten

Ich nur nahm eine nette kleine 1 Jahr alt und eines der ersten Dinge, die ich bemerkt, wenn ich brachte Sie nach Hause ist, dass Sie gerne auf knock über Ihrem wassernapf. Was würde Sie tun, ist die Pfote in die Schüssel, bis Sie etwas Wasser verschüttete und dann würde Sie trinken das verschüttete Wasser. Manchmal wäre es nur ein wenig und manchmal den ganzen Inhalt der Schüssel würde verschütten. Ich habe eine ziemlich schwere Glas Schüssel und das Wasser wird ständig gewechselt.

Also meine Frage ist, was verursacht dieses Verhalten und wie kann ich es korrigieren?

+998
bushra 03 февр. '09 в 4:24

Meine Frau und ich vor kurzem zog nach TX aus WI. Zurück in WI, unser Haustier benötigt wurden reichlich erfüllt, die von uns zu Besuch, Ihre Eltern, die im Besitz von Hunden, Katzen, Pferden, Lamas, Hühner, Kaninchen...Sie erhalten das Bild.

Nach dem Umzug hier, wir sind SCHMERZLICH fehlen dieser Interaktionen. Es gibt ein paar Probleme aber:

  1. Wir haben beide anspruchsvolle jobs und arbeiten oft 10 oder mehr Stunden am Tag (aber ich komme nach Hause für Mittagessen)

  2. Ich bin auf immunosuppresants also das pet kann es nicht Wagen, in wilde Gegenden oder ich Laufe Gefahr, sich ernsthaft krank. Kitty litterboxes vor den gleichen problem

Seine ein ständiger Kampf. Wir wollen verantwortlich pet-Besitzer, die Liebe, und neigen dazu, für Ihre Haustiere regelmäßig, kann aber nicht herausfinden, was zu tun ist. Hilfe bitte! Grüße, H&V

+866
Brainiak 24.02.2015, 17:48:56

Dies geschah einmal vor und dauerte 10-15 Minuten? Wenn ja, ist es normal, und nur Zufall, dass es folgte ein Tierarzt besuchen. Nichts der Tierarzt gab ihm noch etwas zu tun. Ein Welpe in diesem Alter ist wahrscheinlich holler ein wenig, bevor Sie aufgeben und schlafen gehen. Es sei denn, es wird ein chronisches problem, es ist nichts zu befürchten.

Mein Vorschlag für den Umgang mit es ist das, was Sie bereits getan habe. Ignorieren Sie es einfach.

+772
Greywhite 24.07.2018, 07:52:48

Mein Hund (1) Tierarzt-Tagebuch zeigt eine regelmäßige Impfung Zeitplan für 3 Dinge:

  • Staupe / Hepatitis-Parvo / Corona / Leptosspirosis / Parainfluenza (9 in einem; injection) — Einmal im Jahr.

  • Anti-Tollwut (Injektion) — Einmal im Jahr.

  • Entwurmung (Tabletten oder Injektion) — Einmal in 3 Monaten.

(Ich habe einige scans unten—nur, um Ihnen eine bessere Idee.)

Ich habe an vielen stellen zu Lesen, dass Erwachsene Hunde müssen geimpft werden, einmal in 3 Jahren oder so, und bin besorgt, dass ich könnte über-impfen mit meinem Hund.

Es gibt nur einen guten Tierarzt in/um meinen Platz (und er hat nie brachte diesem Thema oben), deshalb Frage ich hier.

PS: Einige scans der Etiketten eingefügt in meine pet ' s Tagebuch...

Vaccination schedule for Distemper / Hepatitis Parvo / Corona / Leptosspirosis / Parainfluenza

Vaccination schedule for Anti-Rabies


Fußnoten:

  1. Er ist ein Golden Retriever und ist 4 Jahre alt (geboren Sept. 12, 2010).
+763
ChrisSavoie 28.07.2011, 14:53:13

Meine rothaarige Stiefkind nicht bei mir schlafen lassen, entweder aus Angst, kurzerhand wird gebeten, zu verlassen, durch die anderen. Werden Sie sicher, dass es nicht ein Untergebener häuslichen Streit Los.

Wie sollten Sie abholen eine Katze?

Der beste Weg ist, um mit einer hand unter dem Körper der Katze hinter seine Vorderbeine, dann die Hinterbeine und Hinterhand, mit der anderen hand. So die Katze ist voll unterstützten und komfortabel. Viele Katzen gehalten, die in dieser Art und Weise genießen, indem Sie Ihre Pfoten auf Ihre Besitzer die Schultern.

Um zu sehen, ob mir sein wollen abgeholt, ich Hebe Ihren Vorderbeinen über 4" bis aus dem Boden, die Handfläche unter die Brust-Platte, Daumen legte sich auf ein Bein. Langsam voran, ich immer es Ihnen erlauben, verweigern mir schöpfen Sie bis durch einen Sprung über, wenn Sie wirklich wollen. Nach einer Weile, dies zu tun, lernen Sie heben ein Hinterbein in Ihrer Erwartung der anderen hand. Es ist viel biegen, aber ich absolut verabscheue, wenn ich sehe, Katzen misshandelt (wie Sie selbst). Um zu verhindern, dass unnötiges bücken, weiß ich Frankenstein-grabby-Hände über Ihnen. Entweder Sie laufen Weg oder gebt mir den Startschuss.

Jedes mal, wenn Sie Sie abholen, dieser Weg ist eine übung in Vertrauen. In diesem lernen Sie die Flucht immer möglich ist und dass nichts schlimmes passiert ist Letzte Zeit, weil Sie:

Nie enthalten Sie zu sich selbst, nicht: "Hey, ich bin petting Sie jetzt. Wo denkst du du gehst?" Auch Katzen, die über-stimulieren leicht (einige Male in Sekunden) und sogar Licht petting genug ist, dass Sie nach einer Weile.

Mein Freund dominante Katze versteckt sich jedes mal von mir, während die anderen könnten weniger Pflege oder so. Menschen kommen nicht mehr viel, es ist also ein Ereignis. So lange wie das ihrige, ist immer ein gesundes Maß an Interaktion von Euch beiden, und er spielt gut mit den anderen, das ist völlig akzeptabel, normal (Erwachsene) Katze Verhalten.

Änderungen im Verhalten sind sorgfältig beobachtet werden. Ich bin ein wenig unklar, Wann und wie es begann, und seine Plötzlichkeit. Nie traf ihn, und nicht ein Tierarzt mich, zögere ich nur vermuten, dass er wuchs. Es scheint, er war immer ein wenig scheu, ist er jetzt nur weniger Devot und mehr unabhängig.

+656
nisrine ozeir 29.05.2019, 15:47:18

Wenn ich Sie richtig verstehe, denken Sie, Sie können besser aufpassen Ihren Hund haben, als Sie bis zu diesem Punkt.

Ich möchte vorschlagen, Sie finden einen Hund Gehorsam Klasse und oder Hundetrainer. Das sind die Art von Menschen, können Ihnen helfen, eine Menge, um eine bessere Beziehung mit Ihrem Hund.

+603
LauraC 03.04.2014, 15:27:59

es gab einige unterschiedliche Meinungen über die Dicke der Haut von Katzen und Hunden in letzter Zeit auf dieser Seite.

ich denke, die Dicke der Haut von Katzen ist etwa die gleiche wie es in den Menschen ist und dass dies bedeutet, man muss sehr vorsichtig beim schneiden oder rasieren ein Katzen-Fell.

ich mache glauben, dass die Haut eines Hundes ist mindestens zweimal die Stärke des was ist bei Katzen und Menschen sind und dass es weniger wahrscheinlich beschädigt werden durch schneiden oder rasieren des Fells.

die Frage ist also, Katzen haben sehr dünne Haut im Vergleich zu Hunden.

+593
Dale Stanbrough 01.04.2012, 18:31:54

Ich habe ein pet-Haus-Kaninchen, Kaninchen die Augen sind ziemlich viel auf der Seite Ihres Kopfes. Sie haben auch große Ohren.

enter image description here

Was kann ein Kaninchen wirklich zu sehen? Wie gut können Sie sehen? Können Sie sehen in 360 Grad?

+552
Xdecora 30.03.2015, 17:32:30

So komme ich gerade in den Besitz einer mexikanischen Holz Schildkröte. Es ist eine lange Geschichte, aber in der Regel mit so etwas würde ich tun eine Menge Forschung vor der Verantwortung zu übernehmen. In diesem Fall habe ich nicht die chance haben.

Er ist etwa 4 Jahre alt

Ich habe gesagt, er ist sehr wählerisch mit dem Essen, aber liebt das Leben, mehlwürmern, so haben wir einige.

Wie oft sollten Sie gefüttert werden?

Wir waren eine "Schüssel" für ihn zu Essen, aber alles, was ich gelesen habe, online zu führen scheint auf die Idee, dass wie eine Schildkröte, er werde " das Futter in das Wasser; aber von dem, was ich verstehe, dass Sie gerne Graben und jagen nach Insekten. Wie sollte ich ihm das live Essen Würmer? Sollte ich lassen Sie Sie in seinem Teich für ihn, oder sollte ich Sie in den tiefen Teller hat er und ließ ihn von dort? Ich bin besorgt, Sie kann kriechen, sich in den Untergrund, - ist das ein Problem?

+551
Lionel Varvel 09.10.2016, 08:03:11

Es gibt einen signifikanten Unterschied zwischen den Hund ermüdet, und was gesund für Sie. Huskies kann es Probleme mit den Hüften, so dass Sie nicht wollen, um overexercise, während Sie noch aufwachsen. :)

Aus meiner eigenen Erfahrung (habe ein husky Welpe ziemlich viel über ein Jahr her):

  • Huskies kann (und wird) laufen lange Strecken, wenn Sie Ihnen erlauben, sondern es ist ein Allgemeines Missverständnis, dass Sie haben, um es tun (vor allem von frühen Jahren).

  • Verwenden Sie die Faustregel des "über 1-2 Minuten walking pro Woche im Alter" (das ist für alle Hunde). Das bedeutet, dass, wenn Ihr Welpe ist 10 Wochen alt, beschränken Sie Ihren Spaziergang mit dem Hund über 10-15 Minuten, vielleicht 20 Minuten. Mit 20 Wochen verlängert werden können, die zu 20-40 Minuten, etc. Mit 8-12 Monaten sollten Sie eine Dreh raus, wie weit euer Hund gehen will, so müssen Sie sich nicht timing oder Mathe mehr.

  • Natürlich können Sie zu Fuß die 10 Minuten zu einem See in der Nähe, bleiben einige Zeit dort, und kehren dann nach Hause zurück. Nur nicht erwarten, dass Ihr Hund zu laufen, eine Stunde mit dir, ohne pause einfach nur noch.

  • Nehmen Sie nicht den Hund für einen Spaziergang mehr als einmal oder zweimal pro Tag in den Anfang (das hängt auch ein bisschen, wo es in der Lage zu tun sein Geschäft, die Wetterbedingungen, und so ein Zeug).

  • Distanz ist nicht so wichtig, doch. Einfach nur raus mit dem Welpen. Sogar ein 5 Minuten zu Fuß entfernt, Super für den kleinen Kerl, bonus-Punkte, wenn dort andere Hunde zu treffen.

  • Sie werden bemerken, wenn der Hund ist nicht müde genug. Am Abend unserem Hund beginnen beißen/spielen excessivley oder einfach versuchen Sie zu laufen herum wie verrückt. Wenn dies geschieht, gibt es einige Mangel an Bewegung.

  • Halten Sie immer ein Auge auf Ihre Welpen. Nicht jeder Hund wird Ihnen zeigen, wie müde Sie sind, einige beginnen zu sitzen, andere werden nur troll zusammen für was auch immer Distanz.

+537
Irine Rema 09.09.2014, 01:35:13

Wenn Katzen sind obligate Fleischfresser und benötigen keine Kohlenhydrate in Ihrer Ernährung, tun Sie stammen alle Glukose, die Ihre Zellen brauchen, durch Glukoneogenese? Einige Quellen, die ich gefunden habe Stand, dass die Fleischfresser Ihre Glukose aus den Tieren, die Sie Essen sind, sondern dass Konflikte mit der Tatsache, dass Sie sagen, dass Katzen und Hunde benötigen KEINE KOHLENHYDRATE in Ihrer Diät zu löschen. Meine Vermutung ist, dass Sie einfach catabolize protein für Energie und sind besser gerüstet, um mit den sauren Abfallprodukte als der Mensch?

+513
sanetta 17.04.2010, 08:36:50

Ich besitze ein wild cottontail. Gespeichert von eine Krähe und einen Tierarzt benötigt, um es mit seinen Wunden. Der Tierarzt teilte mir mit, dass, wenn ich halten Sie es als ein Haustier, Sie konnte es nicht als client, wie es ist illegal zu besitzen ein wildes Kaninchen. Jedoch, ein paar Tage später, rief Sie zu sagen, Sie hatte Kontakt zu den Behörden in meinem Namen anonym zu Fragen über die situation und basierend auf den Umständen, für Sie zu sorgen. Ich war froh, dass mein Kaninchen hätte ein Tierarzt. Ich nehme meine cotton tail alle drei Monate für einen Nagel trimmen und habe Ihr Spaten. Mit Ihrem wilden Kaninchen behoben, anscheinend beruhigt Sie und hilft bei gesundheitlichen Problemen wie Krebs, wie Sie Altern.
Meine Erfahrung war positiv. Sie ist knapp über zwei Jahre alt. Sie ist WC ausgebildet (alle auf Ihre eigene). Ich füttern Sie eine Vielzahl von Lebensmitteln, vor allem Timothy Heu und Kaninchen pellets (beste Qualität ist nur ein paar Dollar extra eine Tasche), und eine Ergänzung mit Salat-Mischungen (ich vermeide Eisberg und Spinat an Tierärzte Empfehlung), Blaubeeren ein Genuss. Sie liebt auch das Kaninchen-sticks von Vogel-Samen (die ich sehen wilde Kaninchen Essen, bei der Vogel-Feeder). Im Sommer pflücke ich Löwenzahn und Klee sicherzustellen, dass Sie sind von Rasen nicht kontaminiert mit spray). Meine cottontail Leben mit einem Erwachsenen Aussie, der immer ruhig um Sie herum. Mein Kaninchen sprangen sogar auf den Hund zurück, sobald, wenn, war Sie so begierig auf eine Behandlung. Sie ist selten "eingesperrt" es sei denn, wir haben einer großen Menschenmenge besucht. In dieser Zeit legte ich Ihren Käfig in einen freien Raum oder decken Sie es mit einer Decke. Sie streift die Rückseite des Hauses am Abend zum morgen in einem bunny-proofed Bereich tun viele binkies und springen. Ich bekomme einen kick aus beobachtete Sie und Liebe es, wenn Sie springt auf mich zu klopfen den wind aus mir. Sie bevorzugt schlafen in einer Mulde neben Ihrem Käfig gebildet von einer Decke für die Hälfte des Käfigs. Sie betritt Ihrem Käfig zu Essen und zu trinken und nutzen Ihre Toilette. Manchmal kann Sie dösen dort. Wir halten Ihren Käfig hoch, hinter eine Liebe Sitz auf einem Tisch, Weg von Zugluft. Sie ist in der Familie Zimmer und ein Teil der Familie und zu verwenden, um unsere Bewegungen und Lärm. Sie bekommt Ihre Zeit allein und schlafen während der Woche, wenn wir bei der Arbeit. Sie ist ein gutes Tier? Für uns ist Sie als wir sind ein paar ohne Kinder. Wir akzeptieren, dass einige Haustiere, ist alles, was Sie will, Aufmerksamkeit. Sie mag Ihre Nase rieb. Wir haben ein reifer Hund, der hat eine sanfte Natur als herder. Kein pet, wenn Sie haben eine laute Haus mit Kindern. Sie ist nicht ein Kuschel-Häschen. Holen Sie sich einen domestizierten Kaninchen, wenn Sie möchten, eine Kuschel-Häschen. Wird Sie immer scheu und auf der Hut. Wir akzeptieren für Ihre wilde Natur und nachtaktive Lebensweise. Wir lassen Sie zu uns kommen. Waldkaninchen vor allem die Weibchen sind Einzelgänger in der Natur. Sie ist Teil des Haushalts, und wir genießen Sie.

+493
IceWitchofTsurara 31.03.2015, 23:35:39

Im letzten Jahr, nahm ich meine 17-Jahre Alter Hund eingeschläfert werden. Mein Hund war stark arthritischen und inkontinent, ziemlich taub, aber sonst in anständigen Gesundheit. Ich beschlossen, es zu setzen, um zu schlafen, weil ich glaubte, der Hund die Lebensqualität war gering, aber es war eine sehr harte Entscheidung, denn der Hund war nicht wirklich krank.

Ich nahm den Hund an diesem speziellen Tierarzt, der center, weil das ist, wo es erhalten hatte, die meisten seiner Obhut. Der Tierarzt begann der Prozess durch das einfügen einer IV in meinem Hund die Pfote. Der Hund war in der Regel schmerzunempfindlich, aber in diesem Fall ist es reagierte auf die IV, indem Sie versuchen, lecken Sie (oder entfernen?). Ich bin genervt von dem Gedanken, dass diese war, die den Hund Schmerzen. Ich glaube, der Tierarzt hätte dem Hund ein Betäubungsmittel in den Bereich vor dem einfügen der IV. Ich denke, es ist möglich, mein Hund erlebt seine letzten Minuten des Lebens in unnötigen Schmerz, weil dieser.

Ich brauche keine beruhigend über die Schwierigkeit der Umsetzung Haustiere schlafen. Ich würde einfach gerne wissen, wie anders dieses hätte behandelt von der Tierärztin, damit der Hund hätte mehr komfortabel in die letzten paar Minuten.

+456
user57762 04.01.2011, 11:19:51

Ich in einem Tierheim ehrenamtlich, und das ist eine sehr Allgemeine Frage. Die Beziehung braucht Zeit zu bauen, und Sie müssen geduldig sein und bereit, die notwendigen Schritte zu machen, damit es funktioniert. Es klingt wie Sie bereit sind, für diese und wirklich wollen, dass es funktioniert. Dies ist der erste Schritt nötig. So, danke für die Sorge um Ihre Tiere. Hier sind einige Schritte zu Folgen:

  1. Bis beide Tiere sind komfortabel, Interaktionen überwacht werden müssen.
  2. Wenn der Hund wird verwendet, um die Kisten verpackt, dann die Kiste, die ihm während der ersten paar Interaktionen. Wenn nicht, verwenden Sie ein baby-Tor und beschränken ihn auf einen Teil des Hauses, wo er nicht erreichen kann, die Katze.
  3. Sobald der Hund eingesperrt wird, lassen Sie die Katze in das Zimmer, um zu sehen, wie der Hund. Ihre Katze wird Angst auf den ersten. Das ist OK und normal. Denken Sie auch daran, Zischen ist nicht schlecht. Es bedeutet nur "ich will keine Schwierigkeiten."
  4. Lassen Sie Ihre Katze nähern sich der Hund. Nicht mit Gewalt, jede Art von Interaktion. Sie müssen sprechen, um Ihre Katze ständig, trösten und streicheln ihn (wenn er sich lässt Sie).
  5. Haben Sie Ihre Katze Lieblings-Leckerbissen bereit. Wenn die Katze sieht den Hund, geben Sie Ihrem Kätzchen ein Genuss. Nach ein paar Sitzungen, wird er beginnen assoziieren gute Dinge mit zu sehen, der Hund.
  6. Können Sie Ihrem Freund das gleiche tun mit dem Hund, wenn der Hund beginnt, eifersüchtig zu werden, dass die Katze immer Essen.
  7. Das Alter und temperament Ihrer Katze wird bestimmen, wie viele geschlossenen Sitzungen, die Sie benötigen. Stellen Sie sicher, dass die Trainingseinheiten sind kurz auf den ersten und dann nach und nach machen Sie länger. Sie beginnen zu sehen, die Katze kommt in den Raum, die Reinigung selbst, und wahrscheinlich ignorieren den Hund. Dies ist eigentlich ein gutes Zeichen. Es bedeutet, dass er sich wohl.
  8. Anschließend führen Sie die gleichen Schritte mit dem Hund hinter eine baby-Tor.
  9. Anschließend führen Sie die gleichen Schritte mit Ihrem Freund zu halten des Hundes an der Leine.

Idealerweise sollten diese Schritte erfolgen, bevor der Hund bewegt sich in das Haus, da dies einige Zeit in Anspruch nehmen. Wenn Sie den Prozess überstürzen, werden Sie wohl nie sein "Freunde." Auch, wie @Frisbee spielte, brauchen Sie ein paar groß Katze-Bäume (mindestens 6 m hoch oder höher), so dass Ihre Katze kann raus aus dem Hund, wenn er will.

Wenn Sie befolgen Sie diese Schritte und lassen Sie Ihre Katze führen, das Tempo, Sie haben ein glückliches Zuhause...und Ihre Katze wird necken den Hund in kürzester Zeit.

+412
Pinotbob 12.02.2017, 00:07:57

Meine Katze ist jetzt 8months, und ich denke, dass ich schon zu nachsichtig, als er jünger war, da spielte ich eine Menge mit ihm erlaubte ihm, geben Sie mir kleine Bisse. Nun er beißt viel, auch wenn ich Sie nur Streichel ihn und er wird müde, oder wenn ich auf dem sofa mit der hand hängen.

Gibt es noch Hoffnung? Sollte ich versuchen Sie zum beheben dieses Verhalten mit einem Wasser-spray? Oder mit Lebensmitteln, um ihm zu zeigen, wenn er gutes tut?

Vielen Dank im Voraus

+368
mezzomondo 05.06.2019, 11:44:45

Letztes Jahr, mein Hund (ein Weibchen gelb-Labor, die ist jetzt etwa 2 1/2 Jahre alt) entwickelte ein Wachstum auf Ihr Bein. Ich nahm Sie zum Tierarzt, und die Diagnose war eine Erleichterung - es war nur eine Warze (ich erinnere mich nicht den eigentlichen Begriff der Tierarzt verwendet, aber es eingekocht "Warzen"). Er sagte mir, zu erwarten mehr von der gleichen, früher oder später, aber Sie bekam lediglich ein anderer, mehr oder weniger an der gleichen Stelle (ich weiß nicht mehr, welches Bein das erste war, aber es war in der Nähe des Knies, und das ist, wo die neue ist).

Ich werde Sie zurück zu nehmen zum Tierarzt, um sicherzustellen, es ist nichts ernstes, natürlich, aber ich Frage mich, wie besorgt ich sein sollte, bis ich tatsächlich bekommen Sie in der vet-Amt. Wenn der Tierarzt sagte: "Es wird mit ziemlicher Sicherheit werden weitere Folgen", und das Wachstum ist sehr ähnlich wie die erste, es ist fast sicher nur ein weiteres Warze, richtig?

+304
Godfrey 04.01.2019, 09:43:22

Ich nicht empfehlen, ihn in das Badezimmer. Ich versuchte dies mit meinen Hunden während Kistetraining. Es verursacht eine Angst, die vorher nicht da war und Sie aktiv aß durch eine Wand bei mir zu Hause. Es gibt einige sprays verkauft, die versuchen zu stoppen Hunde aus Sie das Bad, in bestimmten Bereichen. Ich schlage vor, Sie versuchen eine dieser. Auch, versuchen Sie, eine Zeitung oder ein Hund Pinkeln pad in die Ecke der Kiste und sehen, wenn Sie ihn zum gehen auf, dass statt. Dann langsam die phase dieser so erkennt er, dass er die Kiste ist nicht ein Ort, um die Toilette benutzen. Stellen Sie sicher, nehmen Sie ihn heraus, lange genug Spaziergänge, wie gut.

+301
Yusya 10.08.2018, 11:22:05

In meiner langjährigen Erfahrung finde ich es besser zu halten, das Dach geschlossen. Auf diese Weise verdunstet das Wasser langsamer, und es hält das Wasser sauber. Aber heutzutage sehe ich immer mehr Menschen offen lassen, die nur mit LED-Leuchten hängen an der Spitze. Ich habe noch nie versucht, aber Ihre tanks scheinen in gutem Zustand zu. Also vielleicht gibt es andere Möglichkeiten, um zu halten den tank?

Und ja, um eine Menge von den Antworten hier, ein gesundes tank nicht riechen schrecklich.

+273
wowkalucky 24.05.2012, 01:35:25

Auf den ersten Haustier-Kaninchen kratzen Sie wenn du Sie in einem Käfig. Der trick ist, nicht Sie bewegen viel, wenn Sie Sie abholen und es zu tun schnell. Ich Senke mein bunny und Ihr zu erlauben, nach unten springen, von meinen Händen, wenn Sie nah an dem Boden (1 Fuß oder 30 cm), um sicherzustellen, die Sicherheit von uns beiden.

+55
Lily Brown 02.11.2011, 13:17:58

Ich habe viele Pflanzen und halten Sie alle hinter verschlossenen Türen, so dass keiner von meinen Katzen, die Sie Essen können. Ich Tue dies zum Wohle der Katzen viel mehr als die Pflanzen.

+11
imperator 13.09.2014, 07:15:01

Fragen mit Tag anzeigen